Glaube und Religion ergründen

Do. 21.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
Glaube und Religion ergründen
Philosophisches Café
Obwohl nicht die ersten und nicht die letzten können Epikur (341-270 v. Chr., Griechenland) und Spinoza (1632 - 1677 Niederlande) als Wegbereiter des Atheismus eingeordnet werden.
Johann-Peter-Hebel-Haus
Schwetzingen
Mi. 27.02.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
Glaube und Religion ergründen
Eröffnungsgottesdienst
Ev. Kirche Bad Rappenau
Fr. 01.03.2019, Ganztägig
Glaube und Religion ergründen
Slowenien "Kommt, alles ist bereit!"
Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball ...
und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander!
Wir sind eingeladen, uns mit allen Menschen rund um den Globus an einen Tisch zu
setzen und Platz zu machen für die, an die wir sonst nicht denken.
Die Frauen aus Slowenien rufen uns zu: „Kommt, alles ist bereit – Es ist noch Platz!“
Ihre Kirchengemeinde
Fr. 01.03.2019, 17:00 Uhr bis Di. 05.03.2019, 13:00 Uhr
Glaube und Religion ergründen
Meditation – Kontemplation
Über die Fastnachtstage bieten wir Zeit für Stille und Achtsamkeit.
Haus der Kirche
Bad Herrenalb
Mo. 11.03.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
Glaube und Religion ergründen
Letzte Lieder
Solo multimediale Lesung mit anschließendem Gesprächsaustausch

Martin-Luther-Haus Bad Rappenau
Bad Rappenau
Mo. 18.03.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
Glaube und Religion ergründen
Was geschieht mit mir, wenn ich gestorben bin?
Friedhofskultur und Auferstehungshoffnung
Martin-Luther-Haus Bad Rappenau
Bad Rappenau
Do. 21.03.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
Glaube und Religion ergründen
Philosophisches Café
Der Begriff der Phänomenologie ist untrennbar mit Edmund Husserl (1859-1938) verbunden. Ziel seines Denkens ist es, die Philosophie wieder auf den Weg einer strengen Wissenschaft zurückzuführen.
Johann-Peter-Hebel-Haus
Schwetzingen
Mo. 25.03.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
Glaube und Religion ergründen
Erinnern und gedenken - persönlich, gemeinsam und öffentlich
Martin-Luther-Haus Bad Rappenau
Bad Rappenau
Mo. 01.04.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
Glaube und Religion ergründen
Das Ende der Kindheit
Eine Annäherung an Altern, Tod und Abschied von den Eltern
Martin-Luther-Haus Bad Rappenau
Bad Rappenau
Fr. 05.04.2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
Glaube und Religion ergründen
Kunst und Kirche im Kraichgau
Sie strebten nach Rückbesinnung auf das Mittelalter.
Die Reinheit und Schönheit der Religion sollten in ihren Bildern zum Ausdruck kommen.
Und sie wollten ihre christlichen Ideale praktisch leben.
Die Nazarener.
 
Der Vortrag nimmt Sie mit auf eine Reise ins 19. Jahrhundert und macht deutlich, wie sehr christlicher Glaube nach bildhafter Veranschaulichung und Schönheit strebt.
Martin-Luther-Haus Bad Rappenau
Bad Rappenau