Fasching einmal anders Eutonie

Meditation – Kontemplation
Glaube und Religion ergründen
Termin
Fr. 01.03.2019, 17:00 Uhr bis Di. 05.03.2019, 13:00 Uhr
Über die Fastnachtstage bieten wir Zeit für Stille und Achtsamkeit.
Anmelden
Beschreibung
Eutonie ist eine im Westen entwickelte Körper- und Kontaktarbeit. Einfache Übungen können helfen, leib-seelische Spannungen zu lösen und wieder mehr zum inneren Gleichgewicht (Eu-tonus) zu finden - auch bei Bewegungseinschränkungen.
Meditation und Kontemplation stärken unsere Wahrnehmungsfähigkeit und schärfen den Blick für das Wesentliche: den Augen-Blick, das Hier und Jetzt.
Die Tage unterstützen uns in der Aufmerksamkeit auf das, was unsere Seele bewegt zu wachsen. Das Schweigen in der Gruppe lässt uns auch innerlich zur Ruhe kommen.
 
Gespräche tragen bei
zur Klärung und Verarbeitung des Erlebten
Texte der Mystik
zentrieren die Gedanken
Stille gibt
Tiefe

Leitung: Ursel Spiess
Begleitung: Doris Eckel-Weingärtner
Anmeldung bis: 25.10.2018 bei EEB
Beitrag: € 406 EZ mit Dusche/WC
Veranstaltungsort
Haus der Kirche
Dobler Str. 51
76332 Bad Herrenalb
Veranstalter
Ev. Erwachsenenbildung Rhein-Neckar-Süd
Doris Eckel-Weingärtner
Heidelberger Str. 9
69168 Wiesloch
Telefon: 06222-54750
Telefax: 06222-52883